TitelYogaplatz1_2500px.jpg

  PERMAKULTUR OASE  

Gründung einer Kooperative in Permakultur-Oase am Ätna in Sizilien

Als Erdwissenschaftler sehe ich in Sizilien die Folgen - und erlebe sie auch auf meinem Land – der rasant ablaufenden klimatischen Veränderungen. Die vom Club of Rome bereits 1972 in „Grenzen des Wachstums“ vorhergesagten und 2004 bestätigten Aussichten auf die Entwicklung der Welt sind düster. Politische und gesellschaftliche Krisen und Migration werden die Folge sein. In die gleiche Richtung deuten die Klimaberichte des Intergovernmental Panel of Climate Change. Die Aufzählung lässt sich beliebig verlängern. 

Es ist klar, die Zukunft gehört der Selbstversorgung in einem möglichst autarken Leben. Ich bin Alleinbesitzer von über zwanzig Hektare Land am Fusse des Ätna. Auf diesem parkähnlich bewaldeten, überwiegend mit faszinierenden Trockensteinmauern terrassierten Land soll eine Permakultur-Oase zur weitgehenden Selbstversorgung einer kleinen, gut harmonierenden Gruppe von Menschen entstehen. Edle Stichwörter sind: Solidarität, Unabhängigkeit, Mitgefühl, Tierliebe, Ehrlichkeit, Grosszügigkeit, Rücksicht, Respekt für alle Belange der Natur und Gastfreundschaft.

Die Permakultur-Oase soll auch Gästen offenstehen, die Ruhe und Einkehr in mönchisch schlichten Unterkünften in früheren Weinpressgebäuden suchen. Ein Gebäude ist fertig saniert (siehe Refugium).

Wie es auf meinem Land – ich bin eine biozertifizierte Landwirtschaftsfirma mit einem Mitarbeiter - aussieht, zeigen Dir die Texte auf dieser Homepage.

Hast Du eine geeignete landwirtschaftliche Ausbildung (Bio, Biodynamisch, Permakultur) und liebst Natur und Tiere und / oder möchtest Dich der Akquisition und Betreuung von Gästen und dem Verkauf von Olivenöl widmen, dann freue mich auf eine Kontaktaufnahme auf info(at)gubleroil.it. Italienischkenntnisse und finanzielle Unabhängigkeit sind von Vorteil.

Schreib mir an info@gubleroil.it

  GALERIE